DruckenE-Mail

Unser Bruderkreis

Die Jan-Wellem Loge verbindet Männer aller Altersstufen und unterschiedlicher Berufe. Unser jüngster Bruder ist 35 Jahre alt, der älteste erfreut sich mit 94 Jahren noch bester Gesundheit.

Wir treffen uns wöchentlich (montags) und achten sowohl Meinung als auch Geisteshaltung des Anderen.

Wir haben keine Vorbehalte hinsichtlich Nationalität, Religion, Beruf und politischer Überzeugung, sondern wir sehen in dieser Vielfalt eine gegenseitige Bereicherung unserer Gemeinschaft.

Innerhalb der Loge bezeichnen wir uns als Brüder – und bemühen uns auch, so miteinander umzugehen. Wir verhalten uns uneigennützig und verfolgen keine wirtschaftlichen Interessen.

Unsere Logenabend teilen sich in eine „innere Sitzung“ mit rituellem Teil und der „Aussentafel“. Dort wollen wir in Vorträgen aus allen Bereichen von Brüdern und externen Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben das Wissen mehren und Erkenntnisse gewinnen. Meist schließt sich hier ein traditionelles Brudermahl an.