DruckenE-Mail

Deutschlandstipendium der Jan-Wellem-Loge

"Die Jan-Wellem-Loge fördert im nächsten Jahr das Studium eines jungen Künstlers."



Deutschlandstipendium der Jan-Wellem-Loge zu Düsseldorf

Dank der Zuteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der Förderunterstützung der Jan-Wellem-Loge zu Düsseldorf ist an der Robert Schumann Hochschule ein Deutschlandstipendium an eine/n Studierende/n mit besonders guten Studienleistungen zu vergeben. Ihr/ihm soll mit diesem Stipendium eine stärkere Konzentration auf ein erfolgreiches Studium ermöglicht werden.

Die Deutschlandstipendien werden nach Begabung und Leistung sowie unter Berücksichtigung des bisherigen Lebenslaufs, gesellschaftlichen Engagements und sozialer, familiärer oder persönlicher Umstände vergeben. Zwingende Voraussetzungen für die Gewährung des Deutschland-Stipendiums der Jan-Wellem-Loge zu Düsseldorf für den Zeitraum Oktober 2012 bis September 2013 in Höhe von monatlich min. 300,00 Euro sind:

  • Immatrikulation als Student/in an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
  • Angabe ob und in welcher Höhe ein anderes Stipendium erhalten wird
  • fristgerechte Einreichung der vollständigen Bewerbungsunterlagen und Teilnahme am Verfahren zur Feststellung der Eignung (Vorspiel/Vorsingen oder Präsentation (ca. 5-10 Minuten, Repertoire nach Wahl)) am 06. November 2012. Die Urkundenübergabe findet am 11. Dezember 2012 statt.

Antragsvordrucke erhalten Sie

  • im International Office / Amt für akademische Angelegenheiten
  • im Internet unter www.rsh-duesseldorf.de > Studienangebot > Stipendien (Link)
  • Hier

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
Miriam Ellmann-Orlinski
Amt für akademische Angelegenheiten
Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Bewerbungsschluss (Ausschlussfrist):
Montag, 29. Oktober 2012